Herzliche Einladung zur Kleiderbörse für Frühjahr-Sommerbekleidung am 17. März 2018 im "Haus der Bildung" in Visselhövede

Die Kleiderbörse ist für viele eine gute Gelegenheit den überfüllten Kleiderschrank durchzusortieren und gut erhaltene Teile zu verkaufen. Andere nutzen die Kleiderbörse um selber ein Schnäppchen zu machen. Es wird ein breites Angebot an Frühjahr- und Sommerbekleidung für Erwachsene in den Größen von S bis 4XL erwartet.

Die Termine der Kleiderbörse im Überblick:

Anmeldung: ab 19.2.2018, 8.00 Uhr, Tel. 0 42 62 – 9 56 91 60
Abgabe: Freitag, 16.3.2018, 9.00 – 18.00 Uhr
Verkauf: Samstag, 17.3.2018, 10.00 – 17.00 Uhr.
Abholung und Abrechnung: Montag, 19.3.2018, 14.00 – 18.00 Uhr.

Ab 19. Februar 2018, 8.00 Uhr können Interessierte sich zur Kleiderbörse unter der Tel. 0 42 62 - 9 56 91 60 anmelden. Jeder, der sich anmeldet erhält eine Nummer und kann einen Wäschekorb mit gut erhaltener, gewaschener und zusammengelegter Frühjahr- und Sommerbekleidung abliefern. Darunter dürfen auch Schuhe und Accessoires sein. Aufgrund der begrenzten Verkaufsfläche sowie des großen Interesses ist die Anzahl der Verkäufer begrenzt. Deshalb ist zu empfehlen, sich zeitig anzumlden.

Die Abgabe ist am Freitag, 16. März 2018 in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr ebenfalls im "Haus der Bildung" in Visselhövede.

Jedes Kleidungsstück muss mit der zugeteilten Nummer, der Kleidergröße und dem Verkaufspreis gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnung muss auf Schildern erfolgen, die mit haltbaren Bändern am Kleidungsstück befestigt werden. Aus Sicherheitsgründen wird keine Kleidung akzeptiert, an der die Schilder mit Stecknadeln, Sicherheitsnadeln oder Klebeetiketten befestigt sind. Diese Ware wird ebenso wie Unterwäsche, Winterbekleidung oder verschmutzte und defekte Kleidung nicht zum Verkauf freigegeben.

Flyer zum Download